Photo of Nadine Masshardt sticky tape sticky tape sticky tape
news

Jetzt

Pfeil

Der Klimawandel wird auch in der Stadt Bern spürbarer – wir müssen reagieren!

Jetzt Berner Stadtklima-Initiative unterschreiben

Stiftungsratspräsidentin der Schweizerischen Energiestiftung (SES)

Der Klimawandel ist die grösste Herausforderung unserer Zeit. Von seinen Auswirkungen wird die Schweiz nicht nur betroffen sein, wir befinden uns in einem regelrechten Hot Spot. Wenn wir unseren Kindern und Enkelkindern einen lebenswerten Planeten hinterlassen wollen, müssen wir jetzt handeln.
Um die Klimaerwärmung unter 1.5 °C zu halten muss Industrie, Verkehr und Infrastruktur durchgehend elektrifiziert werden. Dazu braucht es bereits heute eine konsequente Förderung der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz. Jeder Franken, der in erneuerbare Energie investiert wird, schafft dezentrale und zukunftsfähige Arbeitsplätze und stärkt so das lokale Gewerbe, statt wie bisher Jahr für Jahr Milliarden Franken für Öl und Gas im Ausland auszugeben.
Aus diesem Grund setze ich mich als Stiftungsratspräsidentin der Schweizerischen Energiestiftung dafür ein, dass die Schweiz hier endlich vorwärts macht. Die SES steht seit 1976 für den effizienten Einsatz von Energie und die Förderung und Nutzung erneuerbarer Energieversorgung ein – ganz ohne fossile und atomare Energie. Denn nur so nehmen wir die Verantwortung auch gegenüber nachfolgenden Generationen wahr.