Photo of Nadine Masshardt sticky tape sticky tape sticky tape
news

Jetzt

Pfeil

Ihr findet jeden Tag einen neuen #wahltipp19 auf meinem Twitter-Profil!

News

29. September 2015

Verleihung des 25. Schweizer Solarpreises

Häuser, die mehr erneuerbare Energie produzieren, als sie verbrauchen, sind die Flaggschiffe der Energiewende: Sie zeigen auf, wie nachhaltiges Leben ohne Komforteinbussen möglich ist. „Diesen kleinen Technischen Wundern gehört die Zukuft!“, hielt Nadine Masshardt bei der Verleihung des 25. Schweizer Solarpreises fest, bei dem PlusEnergieBauten ausgezeichnet werden. "Dass die Folgen des Klimawandels diesen Sommer für alle spürbar waren, führt uns wieder einmal vor Augen, wie nötig und dringend die Energiewende ist“, sagte die Co-Präsidentin der SolarAgentur Schweiz. Auch rief sie den Anwesenden mit ihrer Rede in Erinnerung, dass die Energiewende nach den Beschlüssen des Ständerats noch nicht auf der sicheren Seite sei: “Es wurden ihr wichtige Zähne gezogen. So wehrt sich das „Stöckli“ gegen ein Langzeitbetriebskonzept sowie gegen eine Laufzeitbegrenzung fürs AKW Beznau. Ein Atomausstieg ohne verbindliche Abschalttermine ist bestenfalls halbbatzig. Zumal mit Beznau I das älteste AKW weltweit noch immer läuft.”

7. September 2015

Herbstsession: Korruptionsstrafrecht, Asylgesetz und verschiedene Initiativen

In der Herbstsession diskutiert der Nationalrat einige Initiativen: Neben der JUSO-Initiative „Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln“ sind dies „Pro Service Public“ und „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“. Ebenso wird über die definitive Revisionsvorlage des Nachrichtendienstgesetzes sowie des Korruptionsstrafrechtes entschieden. Am Mittwoch der ersten Sessionswoche diskutiert der Nationalrat das Asylgesetz. Die SP unterstützt diese Vorlage, die eine Beschleunigung der Asylverfahren und einen ausgebauten Rechtsschutz zum Ziel hat. Im Anschluss an diese Debatte ist eine SVP-Motion traktandiert, die ein sofortiges Asylmoratorium fordert. Diesen Vorstoss wird Nadine Masshardt selbstverständlich klar ablehnen. Die Schweiz als wohlhabendes Land soll ihren Beitrag an die Hilfe für Flüchtlinge aus Krisen- und Kriegsgebieten leisten. Wer lieber polemische Asyldebatten führt, statt Menschen in Not zu helfen, verrät die humanitäre Tradition der Schweiz.
Das Detailprogramm der Herbstsession ist hier zu finden.

15. August 2015

Tour de Bern gestartet

Um möglichst viele Wählerinnen und Wähler von ihren Ideen und ihrem bisherigen Wirken zu überzeugen, tourt Nadine Masshardt und ihr Wahlteam bis zum Wahltermin am 18. Oktober durch den Kanton Bern.
Beim Start heute Samstag in Langenthal kamen die Wahlpostkarten mit dem Kreuzworträtsel sehr gut an. Die Termine der Tour de Bern sind hier zu finden.

10. August 2015

Wieder in den Nationalrat: Videobewerbung für Telebärn

Telebärn rief die Kandidierenden im Kanton Bern auf, eine Videobewerbung als Nationalrätin oder als Nationalrat einzureichen. Mit den eingereichten Beiträgen läuft online ein Voting – Die Politikerinnen und Politiker mit den beliebtesten Videos können dann an einer Wahltalk-Sendung teilnehmen. Auch Nadine Masshardt nahm die Gelegenheit wahr, per Kurzvideo um Stimmen zu werben. In ihrem Video ruft sie dazu auf, Lösungen für bestehende Herausforderungen zu finden und nicht bloss aus Wahlkampfgründen Themen zu beackern. Gespannt, welches Tier im Video einen Cameoauftritt gibt? Sehen Sie sich den Spot unten an!

10. August 2015

Gemeinsam Lösungen finden

Wie gelingt uns der Atomausstieg? Wie schaffen wir mehr Transparenz? Wie verbessern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie“? – Diese Fragen sind auf dem Wahlplakat von Nadine Masshardt, die ab heute, 10. August hängen, zu finden. Die jüngste Nationalrätin lädt damit die Wählerinnen und Wähler ein, gemeinsam Lösungen für wichtige Herausforderungen zu finden.
Die erste Plakatwelle der Berner Nationalrätin hängt an fünf Standorten im Kanton: An den Bahnhöfen von Langenthal, Thun, Spiez, Lyss und Bern. Die zweite Plakatwelle folgt ab der Woche vom 24. August.
Aktuelle Wahl-News sind jeweils hier zu finden.